Fastenwandern, Hildegard Fasten & Basen-Fastenwandern & Basen-Intervallfasten

im Naturpark Bayerischer Wald auf Schloss Fürsteneck


Andrea Göb

Ihre Fastenleiterin: Andrea Göb
Ihre Fastenleiterin: Andrea Göb

Gönnen Sie sich, Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Seele eine Auszeit vom Alltag und widmen Sie diese kostbare Zeit nur sich selbst. Sie entschlacken, entgiften und entsäuern Ihren Organismus, tanken  neue Kraft und erhalten Ihren Körper jung und vital.

 

Ich biete verschiedene Fastenformen an:

  • Buchinger-Fasten
  • Hildegard-Fasten
  • Basenfasten
  • Basen-Intervall-Fasten
  • Waldbaden

Bewegung ist beim Fasten genauso wichtig wie Entspannung, Ruhe und Zeit für sich. Für all das ist während der Fastenwoche bei mir gesorgt: Vormittags biete ich Morgengymnastik und eine ausgedehnte Wanderung von 10 - 15km (je nach Fastenwoche)an, nachmittags und abends ist Raum für Ruhe, Entspannung und viel Zeit für sich selber.

 

Sie sind auf Schloss Fürsteneck, das eigentlich eine Burg ist, im wunderschönen Ilztal untergebracht. Ich bin mir sicher, Sie werden an diesem besonderen Ort mit seinem Flair aus vergangenen Zeiten eine unvergessliche Fastenwoche verbringen.

 

**Neu**  Basen-Intervallfasten. Eine Woche Basenfasten und Wandern in Kombination mit Intervallfasten. Es wird eine ca. 16-stündige Essenspause eingelegt und auf die Abendsuppe verzichtet. Ein Turboprogramm für den Körper zur Entsäuerung, Entgiftung und Gesunderhaltung.

 

**Neu**  Waldbaden. Bei ausgewählten Terminen wird das Fasten mit "Waldbaden" und "im Wald sein" verbunden. Wir wandern etwas kürzere Strecken, ca. 10 km und haben dafür 5 Stunden Zeit. Das gibt uns genug Zeit, um den Wald zu geniessen und in seiner Kraft, Reinheit und Energie zu "baden".